Der Ferienspaß beginnt bald!

29. Juni: Auf den Spuren von Bat-Man und Co

 

 

 

Wer hat große Ohren, fliegt mit den Händen und schläft mit dem Kopf nach unten hängend? Diesen Fragen und noch vielen anderen zum Thema Fledermäuse wollen wir auf einer Nachwanderung für Kinder und Erwachsene durch das Viehmoor am Freitag, den 29. Juni, nachgehen.

 

24 Fledermausarten kommen in Deutschland vor, wovon viele mittlerweilen in ihren Bestand akut bedroht sind. Als Insektenfresser erweisen sich Fledermäuse als überaus nützlich, so vertilgt eine Wasserfledermaus bis zu 1.000 Mücken je Nacht. Mit Hilfe von BAT-Detektoren werden wir verschiedene Fledermausarten im Naturschutzgebiet Viehmoor entdecken. Zugleich erhalten die Teilnehmer Informationen darüber, wie man selber zum Erhalt dieser sehr interessanten Tiergruppe beitragen kann.

 

Die Veranstaltung beginnt um 21.30 Uhr im NABU Artenschutzzentrum Leiferde und endet um ca. 24 Uhr. Für die Teilnahme ist das Mitbringen einer Taschenlampe, wetterfeste Kleidung (lange Hose), festes Schuhwerk und eine Anmeldung im Artenschutzzentrum Leiferde  bis zum 27. Juni erforderlich (Tel. 05373/6677). Es entsteht ein Unkostenbeitrag von 5 € Euro pro Kind und 9 € pro Erwachsenen.

 

 

3. Juli: Wasserdetektive unterwegs

 

Am Dienstag, den 3. Juli geht es um Tiere und Pflanzen im Wasser. Die Teiche des Naturschutzgebietes Viehmoor bieten vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. So leben hier neben Grasfröschen und Wasserfröschen auch die sehr seltenen Moorfrösche. Auf unserer Entdeckungsreise entlang der Teiche des Viehmoors werden wir die verschiedenen Tier- und Pflanzenarten aufspüren. Wir werden wir mit kleineren Experimente klären, wie es den Tieren gelingt im Wasser zu überleben. Zugleich werden wir Mithilfe der gefundenen Wasserbewohner die Qualität des Wassers untersuchen.

 

Die Ferienspaßaktion für Kinder zwischen sieben und elf Jahren beginnt um 15.00 Uhr am Parkplatz am Viehmoor und endet dort um 17.30 Uhr. Das Mitbringen von Gummistiefeln ist ebenso wie eine Anmeldung im Artenschutzzentrum Leiferde bis zum 2. Juli (Tel. 05373/6677) für die Teilnahme erforderlich. Es entsteht ein Unkostenbeitrag von 9 € je Kind.