Was kreucht und fleucht den da?

Am Sonntag, den 13. August bietet das NABU-Artenschutzzentrum von 9.00 – 11.00  Uhr eine Exkursion in das Naturschutzgebiet „Viehmoor“ bei Leiferde an. Das etwa 360 Hektar große Naturschutzgebiet setzt sich aus Wald- und Wiesenarealen sowie einer circa 36 Hektar großen Teichlandschaft zusammen, welche auch Ziel der zweistündigen, fachkundig geleiteten Wanderung sein wird. Schwerpunkt der Exkursion wird unter anderem das Thema Schlangen sein. Es wird aber natürlich auch auf die heimische Vogelwelt eingegangen.

 

 

 

Wer Interesse hat, meldet sich bitte bis zum 11. August vormittags unter 05373/ 6677 oder auf www.nabuzentrum-leiferde.de verbindlich an. Bitte festes Schuhwerk und falls vorhanden ein Fernglas mitbringen. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr auf dem Parkplatz im Viehmoor. Die Kosten liegen bei 8 € für Erwachsene und 5 € für Jugendliche bis 16 Jahren. Mitglieder des Förderkreises des NABU-Artenschutzzentrums sowie NABU-Mitglieder erhalten einen Preisnachlass.