Ferienspaßaktionen im Juni

Auch dieses Jahr bietet das NABU- Artenschutzzentrum in Leiferde spannende Ferienspaßaktionen in den Sommerferien an.

 

Los geht es am Donnerstag, den 22. Juni von 10.00 Uhr  bis 12.00 Uhr im NABU- Artenschutzzentrum mit dem Thema „Textilmalerei für kreative Kinder“. Wir gestalten an diesem Vormittag mit Hilfe von Schablonen, Stoffmalfarben sowie Stoffmalstiften praktische Turnbeutel, die auch als Rucksack verwendet werden können. Der Fantasie ist dabei keine Grenzen gesetzt. Die Ferienspaßaktion eignet sich für Kinder ab sieben Jahren und kostet neun Euro pro Kind. Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 20.6.17 erforderlich.

 

Weiter geht’s am Freitag, den 23. Juni von 21.30 Uhr bis 24.00 Uhr mit der Aktion „Auf den Spuren von Bat-Man und Co“.  Mit Hilfe eines BAT – Detektors entdecken wir verschiedene Fledermausarten und bestimmen diese anschließend. Die Nachtwanderung führt uns durch das Naturschutzgebiet im Viehmoor, an der sowohl Kinder ab sieben Jahren als auch Erwachsene teilnehmen können. Eine verbindliche Anmeldung bis zum 21. Juni ist erforderlich. Bitte eine Taschenlampe mitbringen, lange Hosen sowie festes Schuhwerk sind empfehlenswert. Die Kosten betragen neun Euro für Erwachsene und fünf Euro für Kinder. Treffpunkt ist das NABU-Artenschutzzentrum.

 

Am Montag, den 26. Juni geht es um Tiere und Pflanzen im Wasser. Auf einer Entdeckungsreise entlang der Teiche des Viehmoores werden verschiedene Tier- und Pflanzenarten aufspürt. Anschließend klären die kleinen Detektive anhand kleiner Experimente, wie es den Tieren gelingt, im Wasser zu überleben. Mithilfe der gefundenen Wasserbewohner wird im Anschluss die Qualität des Wassers untersucht. Die Ferienspaßaktion für Kinder ab sieben Jahren beginnt um 15.00 Uhr am Parkplatz im Viehmoor und endet dort 17.30 Uhr. Das Mitbringen von Gummistiefeln ist ebenso erforderlich wie die Anmeldung im NABU-Artenschutzzentrum. Die Kosten betragen neun Euro pro Kind. Eine verbindliche Anmeldung bis zum 23. Juni ist erforderlich.

 

Bei der letzten Ferienspaßaktion im Juni wird es wieder kreativ. Wir gestalten am 27. Juni von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr ein ganz besonderes Blumenbild. Wir sammeln auf der Wiese unter anderem die Blume des Jahres 2017, den Klatschmohn und die Heilpflanze des Jahres 2017, das Gänseblümchen und pressen diese anschließend. In einen selbstbemalten Holzrahmen geklebt entstehen so ganz individuelle Blumenbilder. Die Ferienspaßaktion ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet und kostet sieben Euro pro Kind. Eltern und Großeltern können gerne dabei sein. Verbindliche Anmeldungen bis zum 23. Juni sind erforderlich.

 

 Die Anmeldungen für die Ferienspaßaktionen werden im NABU-Artenschutzzentrum unter der Telefonnummer 05373/ 6677, unter  NABUARTENSCHUTZZENTRUM@t-online.de entgegengenommen.